Mittwoch, 24. Mai 2017

Nach 18 Monaten ist es endlich geschafft

Ja nun sind die vielen schlimmen Monate endlich vorbei. In den letzten 18 Monaten hat das Leben nicht wirklich gut mit mir gemeint aber ich habe den Kampf gegen alles Böse und Schreckliche überstanden. So hatte ich mit vielen harten Schicksalsschlägen und Krankheiten zu kämpfen, und auch wenn ich oft das Gefühl hatte das ich am Ende bin hab ich dank einen ganz besonderen Menschen wieder ins Leben gefunden und auch ins Bastelleben gefunden.

 Danke das du die ganze Zeit für mich da warst.

Eine ganz liebe Person hatte nun Geburtstag und so wollte ich eine Karte in einer Besonderen Form machen. Und wie der Zufall es so wollte habe ich bei Stempeleinmaleins die passende Kartenform gefunden.
Das Motiv hate ich schon vor einiger Zeit bei der Stempelmühle entdeckt und sofort an mein Geburtstagskind dabei gedacht. Es ist das Motiv Edna needs a Martini von Stampingbella. Zu ihr gesellten sich dann verschiede Stanzen und ein Bogen Designpapier aus meiner Schatzkammer von Magnolia.


 So sieht die Karte von aussen aus, durch die Banderole wird die Karte geschlossen.


 So sieht man die Karte geöffnet.


Hier nun alles offen und der Tag ist herausgezogen, dieser bietet Platz für den Glückwunschtext.

Es wurde viel geklebt und probiert und gestanzt. Doch am Ende kam eine Karte raus auf die ich sehr stolz bin und glücklich das die Beschenkte sich so gefreut hat.



Alles was ich dazu benutzt habe findet ihr hier.



Kommentare:

  1. Hallo liebes Tinchen,
    ist das schön dass Du wieder da bist und ich hoffe doch sehr, dass es Dir auch wieder gut geht. Hab' Dich schon vermisst, denn plötzlich war Dein Blog "verwaist" und ich dachte schon Du hast ihn geschlossen. Jetzt geht's aber in "alter" Gewohnheit weiter und ich freu' mich sehr über Deine künftigen Beiträge.
    Die "Madam" auf der Karte ist ja so originell und lustig; ich denk' mal, das Geburtstagskind hat sich sehr darüber gefreut.
    So, jetzt wünsche ich Dir alles Liebe und Gute
    Ganz ♥liche und sonnige Grüße
    Karin
    PS: hast Du gesehen, ich hab' mich sofort wieder als Leserin eingetragen. Vielleicht besuchst Du mich auch mal!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tinchen, oh wie schön, dass Du endlich wieder da bist. Ich habe oft nach Dir geschaut. Ja, das Leben spielt einem manch schlimmen Streich und ich wünsche Dir von ganzem Herzen alles alles Liebe und Gute, und hoffe, dass Du nun das Leben in vollen Zügen wieder genießen kannst, auch das Bastelleben, das über manche Hürde hinweg hilft. Deine karte ist sooo schön. Ich habe sie auch vor 2 Tagengebastelt und finde, dass es eine sehr schöne Kartenform ist, die man auch so schön aufstellen kann. So, nun hoffe ich, dass wir wieder mehr von Dir lesen dürfen und freue mich mit Dir! Drück dich ganz feste !!!
    Herzallerliebste Grüße sendet dir Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tinchen,
    schön wieder von dir zu lesen!!! Die Karte sieht traumhaft aus, gefällt mir sehr gut.
    Alles Liebe für Dich und ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Martina,

    Es freut mich das du wieder zurück bist. Es war schade das ich von dir nichts mehr gehört habe. Auf einmal warst du weg. Es wäre schön nett gewesen wenigstens ganz kurz eine Mitteilung zu schreiben. Es war kein schönes Gefühl erst zu lesen man hat etwas gewonnen und dann kommt so gar nichts von dir. Es muss wohl etwas ganz plötzlich, sehr schlimmes passiert sein. Es freut mich jetzt jedoch sehr, das du diese schlimme Zeit nun überstanden hast.

    Deine Karte ist sehr schön gestaltet und wird ganz sicher viel Freude bereiten. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen

Solltest du kein regisrtierter Benutzer sein, schreibe bitte deine Mailadresse in den Kommentar damit ich, solltest du gewinnen, dich auch erreichen können.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...