Montag, 29. Juni 2015

Doppelt ist immer besser

Hallo zusammen,

ja mein Schwiegervater sagt immer " auf einem Bein kann man nicht stehen" damit meint er eigendlich das er gern noch ein zweites Stück Kuchen, ein zweites Bier oder so hätte.
 Aber irgendwie fiel mir gerade dieser Satz ein als ich das erste Mal diese Verpackung sah und sie mit der Cameo geschnitten habe.
 Es ist eine Schokoriegeldoppelbox nach  einer Datei von KayBeScraps. sie hat uns übrigens dazu extra ein Videotutorial gemacht. Ich an dieser Stelle dafür danke das sie immer so tolle Ideen hat und sie mit uns teilt. Danke Katrin.

Ich machte mich also ans Werk und dabei enstanden dann diese Verpackungen die ich mit Hilfe von Digitalen Designpapieren von Far Far Hill verschönert und mit Stempelmotiven verzierte.
So entstanden mehrere Verpackungen und wie man sehen kann passt auch sehr schön ein Riegel Kinderschokolade oder auch Duplo rein.





So damit entlasse ich euch in eine hoffentlich erfolgreiche Woche.


Sonntag, 28. Juni 2015

Trotz Sommerpause gibt es was Süßes

Hallo zusammen,

ich habe das Glück für Flati´s Stempelwelt zum Kreis der Probeplotter zu gehören. Darüber freue ich mich sehr und möchte an dieser Stelle danke für das Vertrauen sagen.

Nun stand das erste Werk an und das ist einen 4er Rocherbox. Tja und ich hab natürlich den Start der Sommerpause bei Ferrero nicht mitbekommen. So war nirgendwo noch Rocher zu bekommen. Was nun? Ich für mich hab dann nur an Kugeln gedacht und da habe ich dann einfach Roffaello genommen.

Natürlich könnt ihr euch gerne das Freebie bei Flati´s Stempelwelt mitnehmen doch bitte seid so lieb und seid fair und hinterlasst einen Kommentar und verlinkt zu dem Freebie wenn ihr euer Werk irgendwo zeigt. 

Hier ist mein Ergebnis zu dieser Datei, dabei habe ich mich für einen flotten Spruch aus einem Stempelset von Joy " Mit Liebe gebacken" entschieden.




Samstag, 27. Juni 2015

Inchiekarte zum Geburtstag



Hallo Ihr ihr Lieben,
ich hab mich mal an etwas für mich neuem versucht und da kam mir die Challenge bei Hanna and Friends zum Thema Inchies gerade recht.
Ich habe mir also die Inchies in 1 Inch geschnitten und etwas gespielt. Als Stempelmotiv habe ich die Katzen von EatCake benutzt die ich einfach toll finde.





Mittwoch, 24. Juni 2015

Gute Besserung

Hallo Ihr Lieben,

zur Zeit liegen ja mal einige flach durch das kalte Wetter. So zickt es beim einen am Rücken oder quält den anderen eine Sommergrippe.
Ich dachte mir das ist genau der richtige Moment um mal dem ein oder andern ein Karte zu Aufmunterung zu schreiben und natürlich auch zu basteln.
Nun soll es ja nicht immer was niedliches sein und so habe ich mich für was schlichtes entschieden und egal welche Krankheit diese Karte passt immer. 
Die Datei ist übrigens von KayBeScraps und wer sie gern hätte schreibt sie am Besten einfach an. Die Datei heisst Taschituchiboxi. 



Ich hoffe euch gefällt meine Idee und ihr habt einen schönen Mittwoch


Montag, 22. Juni 2015

Ein Gruß aus dem Garten

Ich bekam vor einiger Zeit einen tollen Stempelabruck von einer Freundin geschenkt weil ich ihr erzählte ich wolle mich doch mal mit dem colorieren probieren.
Diesen Stempelabdruck hab ich mir gestern mal vorgenommen und meine ersten Versuche in dem Bereich gemacht. Ich finde diese kleinen PennyBlack Motive einfach total niedlich und so versuchte ich mein Glück.
Beim durch das Internet stöbern fand ich eine passende Challenge bei Hanna und Friends  und dachte mir ich mache aus dem Stempel gleich mal eine schöne Karte zum Thema Garten.
Für die Karte hab ich mich für einen passende Datei aus dem Silstore entschiden um das Motiv schön zu präsentieren. 
Lange hab ich überlegt ob ich noch einen Text hinzufüge aber ich denke mal auch ohne ist es ein ganz niedliche Karte geworden.

Ich hoffe euch gefällt meine Karte und ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche.



Sonntag, 21. Juni 2015

Merkzettelbox aus lauter Freebies

Hallo zusammen, ich war mal wieder fleissig und brauchte für den Schreibtisch eine Box für kleine Merkzettel. Und auf der Suchen nach der passen den Datei wurde ich bei Flatis Stempelwelt fündig. Lieben Dank an dieser Stelle für die tolle Schneidedatei die man dort als Freebie bekommt.
Nun noch das passende Designpapier das ich bei Far Far Hill gefunden habe. Dann war der große Auftritt der Cameo die schneiden durfte und sich bei dem Designpapier dank Print & Cut austoben durfte.
Als Stempelmotiv habe ich mich für einen tollen Digitalstempel von Kajsansscrapblog entschieden aber der kleine Vogel ist einfach zu drollig. Schaut dort mal vorbei es gibt noch einige andere Stempel als Freebie.

Mit einer kleinen Herzbüroklammer und kleinen Pfeilpostitnotes finde ich kann sich die Box auf dem Schreibtisch echt sehen lassen.

Mit diesem Werk möchte ich gern an der Challenge #50 Alles geht bei den Basteltanten teilnehmen. 
Ich wünsche Euch einen schonen Sonntag.




Freitag, 19. Juni 2015

Etwas für deine Nerven



Am letzten Sonntag hat KayBeScraps eine neue Verpackung vorgestellt und natürlich musste ich die sofort nachbauen.
Durch das von ihr erstellte Tutorial war es ganz einfach und so durft meine Cameo sich mal wieder austoben. Die neuen KinderCountry Cream und Crock waren auch beim  Einkaufen besorgt und so konnte es los gehen.
Auf dem Deckel hab ich mich dann für Stempel von Whiff of Joy und Lelo entschieden. Und bei der Suche nach dem passenden Spruch hab ich mich für Etwas für deine Nerven entschieden den ich mit der Cameo gedruckt und geschnitten habe.


Ich hoffe euch gefällt mein Werk.


Montag, 1. Juni 2015

Konfirmation



Ich hatte die Ehre in diesem Jahr für eine gute Freundin die Einladungskarten die ihr ja schon kennt und auch die Tischdeko zu machen.
Heute möchte ich euch gern zeigen wie die Tischdeko für die Konfirmation ausgesehen hat.
Die Konfirmandin und die Mutter hatten sich dafür enschieden das die Platzkarte gleichzeitig auch ein Dankeschön mit einer Leckerei sein sollte, so das die Familie später was zur Erinnerung mitnehmen konnte.
Ich machte einen Vorschlag der wie folgt aussah.

Nun hieß es geprägt oder nicht geprägt? Und die Familie entschied sich für das geprägte. Die Datei ist von KayBeScraps und es passt genau ein Rocher in die kleine Box.

Mit einer kleinen Fahne für den Namen war dann der erste Schritt geschafft und sah so aus.


Nun hieß es was passt dazu und lässt den Tisch nicht zu überladen aussehen.
 Da die Freundin sich schon für einen Tischläufer entschieden hatte und auch die Servietten gewählt waren haben wir uns dann gemeinsam für diese Fische die aus dem Silstore sind und einen Cupcakewrapper von Monicas Creativeroom es ist das Modell 13.


Und wer nun wissen möchte wie das alles zusammen aussah der schaut am Besten hier.








Es hat mir viel Freude gemacht diese Sachen zu basteln und habe mich sehr über das Lob der Familie und die positiven Reaktionen der Gäste gefreut.


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...